KJS

Katholische Jungschar Südtirols


Die Jungschar - Der Verein

Der Jugenddienst Meran begleitet Jungschargruppen im Dekanat Meran Passeier.  Alle Ortsgruppen sind Teil des südtirolweiten Vereins Katholische Jungschar Südtirols und orientieren sich im Großen und Ganzen an den vier Säulen des Vereins: Kirche mit Kindern, Hilfe getragen von Kindern, Lobby im Interesse von Kindern und Lebensraum mit Kindern.

Grundsätzlich arbeiten die Ortsgruppen autonom und an die Gegebenheiten und Möglichkeiten der jeweiligen Pfarrei angepasst. Die eigenständigen Gruppen treffen sich 2-4 Mal monatlich zu diversen Gruppenstunden. In den Sommermonaten organisieren fast alle Ortsgruppen ein Hütten- oder Zeltlager oder diverse Ausflüge für die Kinder im Alter zwischen 8-13 Jahren.

 

Die Begleitung und Unterstützung des Jugenddienstes
Die Aufgabe des Jugenddienstes ist es vor allem den ehrenamtlichen Gruppenleiterinnen, Gruppenleitern  und Ortsverantwortlichen in der Planung und Organisation und in pädagogischen Fragen bei Bedarf zur Seite zu stehen. Je nach Bedarf der einzelnen Ortsgruppen begleitet der Jugenddienst Meran die jährlichen Klausuren, wichtige Sitzungen, organisiert maßgeschneiderte Kurse und Infoabende, steht als Coach bei inhaltlichen Problemen zur Seite oder ist Ansprechpartner bei Fragen der Elternarbeit, Gottesdienstgestaltung, Finanzgebarung oder Öffentlichkeitsarbeit. Die breitgefächerte Bibliothek und Spielothek sowie diverses anders Spiel- und Sportmaterial steht für die Gruppenleiter im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Jugenddienst kostenlos zur Verfügung.

 

Aktuell gibt es im Einzugsgebiet folgende aktive Gruppen
Algund                    Dorf Tirol                   Hafling                   Kuens                    Maria Himmelfahrt (Meran) 

                  Marling               Obermais               Riffian               Schenna                    Untermais

 

 

Ansprechpartnerin für die Katholische Jungschar im Jugenddienst Meran: Katharina Weger - 388 6935009

Kinderfest am 11.Mai 2019 in der Franzensfeste

1277 Kinder und Jugendliche der Katholischen Jungschar  Südtirols, davon etwa 160 Kinder und Jugendliche des Dekanat Meran ließen sich den am Samstag, 11.05.2019 nicht vom Regen sie Stimmung verderben und feierten gemeinsam das Kinderfest 2019 in der Franzensfeste.

Dekanatsaktion 2.&.3. März 2018

Leiterwochenende mit Feuerwehrübung im Jugendhaus Hahnebaum

Unter dem Motto: "Du musst dir schon selbst Konfetti in dein Leben pusten", trafen sich am 2.-3. März 2018 die JungscharleiterInnen aus den verschiedensten Ortsgruppen zu einem chilligen, lustigen, leckeren, kreativen, verrückten Wochenende im SKJ Haus Hahnebaum in Rabenstein in Passeier.
Ziel war es, dass Jungscharleiter, die wöchentlich mit viel Leidenschaft und Einsatz für ihre Gruppen Stunden planen und organisieren, selbst einmal die Möglichkeit erhalten, sich ein Wochenende lang Zurücklehen und Entspannen zu können.
Organisiert wurde das Wochenende vom Jugenddienst Meran in Zusammenarbeit mit den aktuellen DL-Vertretern aus dem Dekanat Meran-Passeier.
Außer der Feuerwehrprobe, welche in Zusammenarbeit mit der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr und der SKJ Landesstelle für den Abend geplant wurde, standen vor allem gemeinsames Spielen, "Chillaxen" und lecker Essen auf dem Programm.
Eine kunterbunte Gruppe aus motivierten LeiterInnen der diversen Ortsgruppen nutzte das Angebot und sogleich wurde auch Ortsgruppen-übergreifend gespielt, geratscht und gemeinsam "gerätselt" beim Escaperoom.