Aktuelles aus dem Jugenddienst


Wir sagen DANKE für 40 Jahre Vertrauen!

Come te la passi? Wia lafts bei dir?

Unterstützung für Menschen in Not

Youth-App - download now!



Aus unseren Social Media Kanälen

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Lebensmittelausgabe im Kimm/Tenda di Abramo

Lebensmittelausgabe beim KIMM

Anna Steinkeller erzählt vom Projekt Lebensmittelausgabe beim Kimm in Untermais. Bereits seit einem Jahr werden wöchentlich frische Lebensmittel wie Gemüse, Brot, Milchprodukte, Obst und vieles Mehr an Menschen aus Meran und Umbgebung verteilt. Etwa 20 bis 25 Jugendliche unterstützen den Jugenddienst dabei freiwillig.

Die Lebensmittel sind in der Hauptsache Spenden von diversen Firmen wie Gastrofresh, Metro, Biokistl, Siebenförcher, Schnitzer und viele mehr. Auch kleinere Firmen spenden Lebensmittel, um diese weiterzugeben. Die Ausgabe ist offen für alle Menschen.

Südtiroler des Tages

Name: Oliver Schrott - aus Meran
Beruf: Geschäftsführer Jugenddienst Meran.

Miete, Strom anfallenden Rechnungen und keine Arbeit. Da wird das Geld fürs tägliche Essen knapp. Der Jugenddienst Meran schaut hin und hilft mit seiner Lebensmitteltafel zurzeit 400 Familien rund um Meran. Schon im ersten Lockdown hat der Jugenddienst Senioren und Familien unter die Arme gegriffen. Auch zahlreiche Jugendliche packen fleißig mit an. Für diese wichtige Hilfe küren wir den Jugenddienst und alle freiwilligen Beteiligten zu unseren Südtirolern des Tages.

Wir Danken Südtirol1! . 10.02.2021


Die Sendung "Klick" des Rai Südtirol war zu Besuch bei der Lebensmittelausgabe beim KIMM in Meran.

(Ab Minute 16,50)