Programm

Klamp´n Bass Festival

 

Das Klamp´n Bass Festival ist eine Benefizveranstaltung in Marling und entstand im Jahr 2014 auf Initiative ehemaliger Treffbesucher, welche ein Open Air mit Livemusik für Marling organisieren wollten. Als Träger und Garant für das Festival unterstützt der Jugendtreff von Marling seither das Projekt. Organisiert wurde das Festival in den Jahren 2014 und 2015, dabei wurder der Reinerlös jeweils als Spende an bedürftige Familien, bzw. Organisationen weitergeben. Wegen des Umbaus des Festplatzes von Marling wrude im Jahr 2016 kein Festival organisiert, 2017 wird man auf den Festplatz nach Algund ausweichen (27.08.2017), bevor man 2018 wieder in Marling das Festival organsieren möchte.


Fahrt nach Gardaland

 

Am 08.04.2017 nimmt der Treff Marling an der Gardalandfahrt der umliegenden Treffs teil. Alle Treffbesucher sind herzlich eingeladen. Informationen und Anmeldungen zur Fahrt gibt es direkt im Treff während der Öffnungszeiten.

 

Der Jugendtreff von Marling bietet folgende Angebote:

  • Calcettotisch
  • Dartscheibe
  • Jugendzeitschriften
  • Tischtennistisch
  • Gardalandfahrt
  • Sommerwochen für Mittelschüler/Innen aus Marling
  • Jährliches Klampf´n Bass Festival in Marling
  • Kindergeburtstage
  • Kleine Küche mit Snacks zum Selbstkostenpreis
  • Play Station 4
  • Gemütliche Sitzgelegenheiten
  • Außenbereich
  • Versammlungssaal mit Beamer