Jugendgottesdienst der SKJ Schenna

Ökumenisches Gebet

"Sewing Hope - Hoffnung nähen"

Sammelt Dosenlaschen für den guten Zweck!

Schwester Rosemary Nyirumbe gibt durch ihr Projekt vom Krieg traumatisierten Mädchen in Uganda neue Hoffnung. Sie erhalten Unterkunft und lernen aus Laschen von Getränkedosen kunstvolle Taschen zu nähen.

Weitere infos auf der Homepage: www.sewinghope.com

 

Dosenlaschen - Sammelstellen u.a.: Jugenddienst Meran, HUB37, die Jugendtreffpunkte im Bruggrafenamt, Frauenmuseum Meran. Weitere Sammelstellen: http://bit.ly/2AqHRBW

Das war die partizipative Tagung                 "Back to the Future 2018"

Motivierte Teilnehmer, super Tagungsleiter, viele neue Ideen und Visionen für die Jugendarbeit in Meran.

Das war Instant Acts 2017

Kindergemeinderat Meran

Dolomiten vom 27.10.1017

Der Kindergemeinderat Meran

 

Das Projekt Kindergemeinderat wird von der Gemeinde Meran, dem Jugenddienst Meran und dem Jugendverein Cilla getragen.

 

48 demokratisch gewählte Meraner Kinder beider Sprachgruppen zwischen 9 und 14 Jahren vertreten seit dem Jahr 1999 die Interessen der Meraner Kinder im Gemeinderat.

 

Die Wahlen finden jährlich und die monatlichen Ratssitzungen jeweils von Oktober bis Juni statt und werden von vier Pädagogen geleitet und begleitet.

 

 

Einige Ziele:

Aktive Teilhabe an demokratischem Zusammenleben

Beratende Funktion gegenüber den Vertretern der Gemeinde Meran

Bedürfnisse, Wünsche, Qualitäten und Sichtweisen werden dem Gemeinderat vermittelt

Projekte werden umgesetzt (Projekte in den letzten Jahren: Broschüre „Lieblingsplätze“, Gestaltung des Spielplatzes in der K. Wolf Straße, Schatzsuche für alle Meraner Kinder, …. )

Rechte und Pflichten werden wahrgenommen

Das spielerische Erlernen und Verbessern der jeweils zweiten Sprache, jedes Kind spricht in seiner Muttersrache.

 

Aktuelles vom Kindergemeinderat Meran auf Facebook: https://www.facebook.com/KGR.MeranO.CCRR/